Bahn-Logo
HOME
Kontakt
Kontakt
0201 286866
Wir stehen Ihnen von 09:00 bis 18:00 Uhr gerne zur Verfügung

Schmetterling Travelbox App

App ins Reisebüro!

Neues Angebot

ab 0.00


Allgemeines

Fläche
83.858 qkm.


Bevölkerungszahl
8.174.762 (Juli 2004).


Bevölkerungsdichte
97,5 pro qkm.


Hauptstadt
Wien. Einwohner: 1.504.100 (2004).


Geographie
Die Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, die Tschechische Republik, die Slowakische Republik, Ungarn, Slowenien und Italien grenzen an den Binnenstaat Österreich. Fast die Hälfte dieses Gebirgslandes wird von Wald bedeckt, höchste Erhebung ist mit 3798 m der Großglockner. Es gibt fünf Großlandschaften: die Ostalpen, das Alpen- und Karpatenvorland, das Vorland im Osten, das Wiener Becken und das Granit- und Gneishochland. Das Dachsteingebirge in Oberösterreich, die Tiroler Berggipfel, die Kärntner Seen, das Salzkammergut, der Donauraum und die tiefen Wälder der Steiermark sind nur einige der zahlreichen Anziehungspunkte dieses beliebten Reiselandes.


Staatsform
Parlamentarisch-demokratische Bundesrepublik seit 1918. Verfassung von 1920, letzte Änderung 1998. Zweikammerparlament: Bundesrat mit 64 und Nationalrat mit 183 Mitgliedern. Staatsoberhaupt: Heinz Fischer, seit Juli 2004. Regierungschef: Wolfgang Schüssel, seit 2000. Amtszeit des Bundespräsidenten sechs Jahre. Die Bundesregierung muß das Vertrauen des Nationalrates genießen, dessen Abgeordnete alle vier Jahre gewählt werden. Die Mitglieder des Bundesrates werden direkt von den Landtagen entsandt. Österreich ist EU-Mitglied.


Sprache
Amtssprache ist Deutsch. In Südkärnten wird außerdem Slowenisch gesprochen, im Burgenland spricht man auch offiziell Kroatisch und Ungarisch. In Wien gibt es türkische, tschechische und slowakische Volksgruppen. Viele Österreicher sprechen auch Englisch. Die regionalen Dialekte weichen z. T. stark vom Hochdeutschen ab.


Religion
73,6% römisch-katholisch; 4,7% protestantisch. Muslimische und jüdische Minderheiten.


Ortszeit
MEZ (UTC + 1); März bis Oktober: MEZ + 1 (UTC + 2).


Netzspannung
220 V, 50 Hz.


Post- und Fernmeldewesen
 


Telefon
Internationale Direktdurchwahl.


Landesvorwahl
43. Es gibt Kartentelefone und Münzfernsprecher. Ferngespräche innerhalb Österreichs sind Mo-Fr 18.00-08.00 Uhr und am Wochenende ca. ein Drittel billiger.


Mobiltelefon
GSM 900 und GSM 1800. Netzbetreiber sind u.a. Connect Austria () und Tele.ring (), beide GSM 1800, sowie t-mobil () und MobilKom (), beide Dualband 900/1800.


Faxanschlüsse
Sind überall vorhanden.


Internet/E-Mail
Es gibt zahlreiche Internetcafés in allen größeren Städten. Hauptanbieter ist Nextra (), ebenso Chello (), Utanet (), etc..


Telegramme
Können in jedem Postamt aufgegeben werden.


Post
Briefe bis 20 g und Postkarten werden innerhalb Europas per Luftpost befördert. Briefmarken sind auf Postämtern erhältlich. Fast alle Postämter nehmen postlagernde Sendungen entgegen. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 08.00-12.00 und 14.00-17.00/18.00 Uhr. Hauptpostämter und Postämter an großen Bahnhöfen sind täglich (einschl. Sonn- und Feiertage) durchgehend geöffnet.

Partner von Schmetterling